Lizenzbestimmungen

Die Nutzungsbestimmungen und Preise für eine Lizenz richten sich nach der Art sowie dem Verwendungszweck des Projekts und sind in 2 unterschiedliche Lizenzgruppen unterteilt:

(1) Lizenzgruppe 1: Private, lokale und regionale Nutzung:
• Private Nutzung für Webseiten, Videos, Podcasts, Präsentation / Show
• Schulprojekt z.B. Schul-Video, Schul-Theater-Aufführung
• gewerbliche Nutzung: Webseite-Hintergrundmusik, Industriefilme, Telefonwarteschleifen, Podcast
• gewerbliche Beschallung Ihrer Praxisräume, Messen und Veranstaltungen aller Art
• mechanische Vervielfältigung mit einer Auflage bis zu 2.999 Stück.
• Kino-, Rundfunk- und TV-Werbespot lokal und regional

(2) Lizenzgruppe 2: Nationale und internationale Nutzung:
• Kino-, Rundfunk- und TV-Werbespot national und international
• Verwendung in Computerspielen und Apps
• mechanische Vervielfältigung mit einer Auflage ab 3.000 Stück.

Bei den Produkt-Übersichten sehen Sie immer sofort beide Preise, z.B. „39,- € – 139,-€“ . Die gewünschte Lizenz müssen Sie dann wählen, bevor Sie das Werk in den Warenkorb legen.

Zertifikat:

Sie erhalten auf der Rechnung ein Freistellungs-Zertifikat.  Die Rechnung wird Ihnen nach kompletter Bezahlung per Email (pdf-Datei) zugesandt. Die Lizenz, die Sie durch den Kauf erwerben, ist jeweils für 1 Projekt gültig und zeitlich nicht eingeschränkt. Auch nach 10-jähriger Nutzung fällt kein erneutes Buyout an. Der Komponist des Werkes ist in der Produkt-Beschreibung auf der Rechnung genannt.

Nutzungsrechte:

Mit Kauf und vollständiger Bezahlung eines Werkes erwirbt der Kunde ein einfaches, nicht ausschließliches und nicht übertragbares Nutzungsrecht für private oder gewerbliche Nutzung. Die Werke dürfen vom Kunden nur für 1 Projekt im Rahmen der jeweils ausgewählten und gekauften „Lizenzgruppen“ genutzt werden.

Die Einräumung der Nutzungsrechte erfasst auch das Recht, die Werke entsprechend den jeweiligen technischen Anforderung eines Projektes in das erforderliche Format technisch umzuwandeln. Weiter wird dem Kunden ein einfaches Bearbeitungsrecht übertragen. Dieses Recht umfasst insbesondere das beliebige Schneiden, die Generierung von Loops und das Bilden von Fades aller Art.

Nicht gestattet ist jede sonstige Bearbeitung oder Umgestaltung der Werke, insbesondere Remixe, Samples, Neueinspielungen sowie inhaltliche Überarbeitungen, Modifizierungen und Änderungen der Werke. Im übrigen verbleiben die Urheber- und Leistungsschutzrechte an den Werken auch bei zulässigen Änderungen und Modifizierungen bei den jeweiligen Rechtsinhabern. Modifizierte Werke dürfen von den Kunden daher auch nicht unter eigenem Namen vertrieben oder verkauft werden.

Eine Vervielfältigung von Werken oder von Teilen hiervon zum Zwecke der alleinstehenden Weiterveräußerung oder Neulizenzierung sowohl in bestehender als auch in veränderter Form (Bearbeitung, Arrangement, Neueinspielung etc.) ist untersagt.

Nicht gestattet sind ferner Nutzungen, die gegen die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland, der Europäischen Union, die öffentliche Ordnung oder die guten Sitten verstoßen. Dies gilt insbesondere für rassistische, gewaltverherrlichende, pornografische oder verfassungsfeindliche Nutzungen jeder Art.

Bei Verstößen gegen die obigen Lizenzbestimmungen behält sich RECHTEFREIE-MUSI.DE die Einleitung von zivil- und strafrechtlichen Schritte vor, ferner die sofortige Schließung des Accounts.