Widerrufsbelehrung

Wichtiger Hinweis für Digitale Produkte: Das Widerrufsrecht erlischt, sobald der Kunde den Download des Werkes gestartet hat, also die Ausführung des Vertrages begonnen hat.

(1) Der Kunde hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (RECHTEFREIE-MUSIK.DE, Hubert Zellmer, Kirchweg 7, D-94365 Parkstetten, Tel. 09421-87181, Email: info@rechtefreie-musik.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das-selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben.

(2) Das Widerrufsrecht erlischt lt. § 356 Absatz 5 BGB (n.F.), sobald Sie den Download des Werkes gestartet haben (=Ausführung des Vertrags).

(3) Speziell für den Kunden angefertigten Audiokompositionen, Sprachaufnahmen, Auftragsproduktionen und CD-Zusammenstellungen sind auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet. Ein Widerrufsrecht besteht gemäß § 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB daher nicht. Eine Rückerstattung des Kaufpreises ist hier ausgeschlossen.